Kategorien

Transparenz schafft Wissen und Wissen bestärkt den Glauben

Ein gemeinsames Projekt von


Was ist HalalCheck?

HalalCheck ist eine Suchmaschine für Lebensmittel, die sowohl im Web als auch über mobile Applikation für iOS und Android Systeme in kompakter Form unterwegs nutzbar ist. Das Projekt wurde von freiwilligen muslimischen Geschwistern speziell für Menschen angefertigt, die nähere Informationen zu den versteckten tierischen und alkoholischen Hilfs- und Inhaltsstoffen der Lebensmittel benötigen. Ganz nach dem Motto "Transparenz schafft Wissen und Wissen bestärkt den Glauben" richtet sich HalalCheck nicht nur an muslimische Verbraucher, sondern auch an Vegetarier, Alkoholiker und Andersgläubige. Das Ziel dieses Projektes ist es, für alle Interessierten Verbraucher mehr Transparenz und Erleichterung sowohl beim Einkaufen, als auch im Alltag, zu etablieren.

Wie entwickelt sich HalalCheck?

Die Idee wurde 2010 von Isa Malkoc ins Leben gerufen und umfasst heute bereits den Zusammenschluss von vier weiteren Halal-Gruppen und bildet mit mehr als 500.000 Nutzern die größte Community im Bereich der Halal-Lebensmittel im deutschsprachigen Raum. Die Fusion der Gruppen HalalCheck, Helalgermany, We Eat Halal, Myhalalcheck (Misawa) und EatHalal bezweckt die Bildung einer einheitlichen und effizienten Plattform für muslimische Konsumenten unter einem Dach. Gleichzeitig werden auch Unternehmen entlastet und können mit einmaliger Angabe alle Nutzer dieser Plattform erreichen.

Wie funktioniert HalalCheck?

Der Hauptfokus dieses Projektes liegt in der Eignung für den islamischen Verzehr. Hierfür werden die Hersteller der Produkte persönlich von dem HalalCheck-Team sowohl schriftlich, oder auch telefonisch kontaktiert. Alle Informationen basieren somit auf den Herstelleraussagen, die von unserem Produktanalyse-Team im Anschluss analysiert und ins System eingetragen werden. Mithilfe des Vier-Augen-Prinzips werden alle Angaben vor der endgültigen Veröffentlichung nochmals überprüft und nachfolgend zur Veröffentlichung freigegeben. Diese Informationen sind auch für den Nutzer transparent.

Hierbei werden keine Produkte als halal oder haram klassifiziert. Dies wird aufgrund der Vielzahl an Meinungsverschiedenheiten sowohl innerhalb einer Rechtsschule, als auch unter den heutigen Gelehrten, bewusst so gehandhabt. Das Ampel-System wurde aus diesem Grund so entwickelt, dass sowohl alle Muslime, als auch Vegetarier, Alkoholiker und Andersgläubige HalalCheck vielfältig einsetzen können. Fleischprodukte werden erstmals nicht in die Datenbank mit aufgenommen.

Dabei steht die Farbe grün dafür, dass das jeweilige Produkt keinerlei alkoholische oder tierische Hilfs- und Inhaltsstoffe beinhaltet. Da das Verzehren von Eier, Milch, Honig und Fisch nach islamischen Speisevorschriften erlaubt (halal) sind und keine weiteren Vorschriften bedürfen, werden diese als nicht-tierisch eingestuft. Ebenfalls wird Essig, der aus Früchten ohne jeglichen Zusatz von Wein oder Ethanol hergestellt wird, als nicht-alkoholisch kategorisiert, auch wenn minimale Spuren von Alkohol vorhanden sind. Jener Essig wird durch den Konsens der Gelehrte nämlich als halal angesehen.

Die rote Farbe zeigt auf, dass in dem Produkt Inhaltsstoffe wie Alkohol als Zutat, Gelatine vom Schwein, Zutaten oder Fleisch von einem Ursprung, der durch den Konsens der Gelehrte eindeutig als haram einzuordnen ist, stammt. Von jenen Produkten sollten alle Muslime Abstand halten.

Alles, was sich dazwischen befindet und nicht einheitlich zu halal oder haram einzuordnen ist, wird mit der Farbe orange gekennzeichnet. In diesem Fall empfehlen wir unseren Nutzern unsere www.Halalwiki.net Seite als weitere Informationsseite zur Rate zu ziehen, um die Erläuterungen und Ansichten der Rechtsschulen und Gelehrten durchzulesen. Im Anschluss sollte jeder muslimische Verbraucher selbst entscheiden, ob er das Produkt verzehren möchte und sollte im Zweifel einen Gelehrten seines Vertrauens aufsuchen.

Das Fragezeichen deutet daraufhin, dass keine genauen Informationen vorliegen oder der Hersteller die Fragen nicht ausreichend beantwortet hat.

Natürlich sei gesagt, dass alle Angaben ohne Gewähr sind. Alle Informationen werden nach bestem Wissen und Gewissen analysiert und in die Datenbank aufgenommen. Falls sich jedoch trotzdem ein Fehler oder veraltete Angaben zeigen sollten, so bitten wir Euch, uns schnellstmöglich zu kontaktieren, damit wir die Daten aktualisieren können. Änderungen durch den Hersteller sind vorbehalten.