Kategorien


WERBUNG
Transparenz schafft Wissen und Wissen bestärkt den Glauben
Gesponsert - Partneranzeige

Strichcode-Nummer4018715002543

KategorieErfrischungsgetränke / Soft Drinks

Eingetragenvor 658 Tagen

Antwort erhalten am25.07.2017

Deutsche Sinalco GmbH Markengetränke & Co. KG Sinalco Cola Light 0,5l

Alkohol: Nein

  • frei von alkoholischen Bestandteilen

Tierische Zusatzsstoffe: Nein

  • frei von tierischen Bestandteilen (Eier, Milch, Fischprodukte ausgenommen)

Antwort des Herstellers

Sehr geehrter Herr O...,

wir danken Ihnen für Ihre Nachricht, in der Sie nach eventuell vorhandenen Alkoholspuren und Substanzen tierischen Ursprungs in Sinalco Produkten fragten.

Dazu ist zunächst zu sagen, dass Sinalco selbstverständlich alle lebensmittelrechtlichen Vorgaben für alkoholfreie Getränke erfüllt.
Der Gesetzgeber hat hier einen Grenzwert von 2 Gramm/Liter Fertigprodukt (entspricht 0,2% Alkohol) gesetzt.
Bis zu diesem Wert zählt das Produkt zu den alkoholfreien Lebensmitteln.
Eine Deklaration im Zutatenverzeichnis ist nicht erforderlich.
Üblicherweise liegen alkoholfreie Getränke weit unter diesem Grenzwert und enthalten etwa 0,05% Alkohol (entspricht 0,5 Gramm/Liter).

Obwohl Alkohol nicht als Zutat hinzugefügt wird, ist ein minimaler Alkoholgehalt bei den meisten alkoholfreien Getränken technologisch nicht vermeidbar.
Er entsteht bei der Herstellung der Grundstoffkonzentrate. Im Verarbeitungsprozess der Früchte werden Aromastoffe freigesetzt.
Da diese im späteren Verlauf dem Konzentrat wieder zugeführt werden, müssen sie an einen Trägerstoff gebunden werden.
Dies ist in den meisten Fällen Alkohol.

Auch bei der Sinalco-Herstellung werden entsprechende Grundstoffe eingesetzt.
Eine 100prozentige Alkoholfreiheit können wir Ihnen also für die Sinalco-Produkte nicht garantieren. Lediglich Sinalco Cola light enthält keine Spuren von Alkohol.
Sie können sich aber darauf verlassen, dass von Sinalco Produkten keine berauschende Wirkung ausgeht.

Sie wissen sicher, dass viele Lebensmittel, die wir täglich verzehren, ebenfalls kleinste Mengen von Alkohol enthalten. Brot, Fruchtsäfte, Milchprodukte oder reife Früchte sind nur einige Beispiele für solche Lebensmittel mit natürlichem Alkoholgehalt.

Spuren tierischer Inhaltsstoffe können in den Sinalco Fruchtschorlen Apfel und Waldfrucht sowie in Sinalco IsoSport enthalten sein.
Während des Herstellungsprozesses der Fruchtsaftkonzentrate wird eine sogenannte Schönung durchgeführt.
Das heißt, ungewollte Trübstoffe werden durch einen Klärungsprozess, bei dem Gelatine zugesetzt und anschließend wieder abfiltriert wird, entfernt.

Wir hoffen, dass wir Ihnen mit unserer Antwort helfen konnten.

Mit freundlichen Grüßen
Deutsche Sinalco GmbH Markengetränke & Co. KG,
Römerstraße 109,
47179 Duisburg

Strichcode-Nummer4018715002543

KategorieErfrischungsgetränke / Soft Drinks

Eingetragenvor 658 Tagen

Antwort erhalten am25.07.2017