Kategorien

Transparenz schafft Wissen und Wissen bestärkt den Glauben

Strichcode-Nummer4388858946272

KategorieFertiggerichte

Eingetragenvor 409 Tagen

Antwort erhalten am28.11.2017

Freiberger Lebensmittel GmbH & Co. Produktions- und Vertriebs KGRewe Beste Wahl Pizza Classica Spinat 390g

Alkohol: Nein

  • frei von alkoholischen Bestandteilen

Tierische Zusatzsstoffe: Nein

  • frei von tierischen Bestandteilen (Eier, Milch, Fischprodukte ausgenommen)

Antwort des Herstellers

Aktenzeichen A1735853

Sehr geehrter Herr O...,

wir kommen zurück auf Ihre Anfrage zu verschiedenen REWE Beste Wahl Pizzen.

Der Lieferant gab bezüglich Ihrer Fragen folgende Antworten:


* Sind die Emulgatoren und die restlichen Inhaltsstoffe tierischer oder pflanzlicher Herkunft?

Lediglich in der Frischteigpizza Mozzarella Provolone sind Emulgatoren enthalten. Sie sind pflanzlicher Herkunft.

* Enthalten Ihre Produkte Mehlbehandlungsmittel L-Cystein E920?

Die Produkte enthalten kein Mehlbehandlungsmittel (L-Cystein E920).

* Sind die eingsetzten Aromen tierischen oder pflanzlichen Ursprungs, Werden die eingesetzten Aromen mit Alkohol (Ethanol) gelöst, extrahiert?

In den Produkten werden keine Aromastoffe zugesetzt.

* wird das Lab, Süssmolkepulver mit tierischem, mikrobiellem oder biotechnischem Lab hergestellt?

Der Provolone-Käse wird mit tierischem Lab (Kälberlab) hergestellt. Die restlichen Käse werden mit mikrobiologischem Lab hergestellt.

* Ist Fett Pflanzlich oder Tierisch wenn Tierisch von welchem Tier ist es?

Die Herkunft der Öle ist jeweils in der Zutatenliste deklariert (z.B. Rapsöl, Olivenöl, Sonnenblumenöl).

* Sind Kreuzkontaminationen mit tierischen und alkoholischen Substanzen vollkommen auszuschließen?

Wir verwenden keine alkoholischen Substanzen in unseren Betrieben.

Wie bei jeder Brotherstellung entsteht während der Gärung des Teiges natürlicherweise Alkohol in geringen Mengen.
Die Pizzen werden jedoch nach der Teiggärung während der Zubereitung beim Verbraucher gebacken,
so dass man davon ausgehen kann, dass der entstandene Alkohol verflogen und nicht mehr im zubereiteten Produkt vorhanden ist.

* Gibt es in Ihrem Produkten Zutaten, Zusatzstoffe oder Hilfsstoffe tierischen oder Alkoholischen Ursprungs, die im Produktionsverlauf zum Einsatz kommen, im Endprodukt jedoch nicht mehr vorhanden sind oder nicht deklariert werden müssen?...“

Bis auf das Lab im Provolone (siehe oben) sind derartige Zutaten in den aktuellen Rezepturen nicht bekannt:

Bitte beachten Sie, dass sich diese Aussage auf die Artikel mit den folgenden Artikelcodierungen bezieht:

Pizza Classica Thunfisch 355g Artikelcode:0162634-F6493
Pizza Classica Spinat 390g Artikelcode:0162641-F6493
Pizza Classica Mozzarella 335g Artikelcode:0162644-F6493
Frischteigpizza Mozzarella Provolone 425g Artikelcode:2161823-F6493

Ihr REWE QS-Kundenservice

Mit freundlichen Grüßen

REWE Group Buying GmbH
Firmensitz: Domstraße 20 .
50668 Köln

Strichcode-Nummer4388858946272

KategorieFertiggerichte

Eingetragenvor 409 Tagen

Antwort erhalten am28.11.2017