Kategorien

Transparenz schafft Wissen und Wissen bestärkt den Glauben

Strichcode-Nummer4014400917765, 29038244, 4035800488808

KategorieKekse & Biskuits

Eingetragenvor 769 Tagen

Antwort erhalten am05.10.2017

AUGUST STORCK KGStorck Knoppers

Alkohol: Nein

  • frei von alkoholischen Bestandteilen

Tierische Zusatzsstoffe: Nein

  • frei von tierischen Bestandteilen (Eier, Milch, Fischprodukte ausgenommen)

Antwort des Herstellers

Sehr geehrte Frau S.,

vielen Dank für Ihre E-Mail.

Zum jetzigen Zeitpunkt setzen wir bei keinem unserer STORCK Produkte Alkohol als Zutat ein, was Sie als Konsument auch aus der Zutatenliste ersehen können.

In Bezug auf geringste Mengen von Alkohol, die z. B. über Aromen in Produkte gelangen können, liegen uns für folgende Produkte die Informationen vor, dass in den Aromen kein Alkohol als Zutat enthalten ist: merci Finest Selection (Helle Vielfalt, Mandel Knusper Vielfalt), merci Tafelschokolade (Edel-Rahm, Mandel-Milch-Nuss, Kaffee-Sahne, Edel-Nougat, Edelbitter 71%, Bourbon Vanille), merci Petits (Helle Sahne, Mandel Sahne, Kaffee Sahne, Nougat Sahne, Herbe Sahne), merci Crocant, Toffifee, Knoppers, Knoppers NussRiegel, Werther’s Original (Sahnebonbons, Sahnetoffees, Caramel & Crème, Eclair), Super Dickmann’s, Dickmann’s Schoko Strolche, RIESEN, Karamell Riesen und Mint Chocs.

Bei allen anderen STORCK Produkten können wir jedoch geringste Mengen Alkohol, z. B. als Trägerstoff in den Aromen, nicht ausschließen. Die Alkoholmengen, die dann in das fertige Produkt gelangen, sind sehr gering und entsprechen denen, die rechtlich für Fruchtsäfte zulässig sind. Nach den Leitsätzen für Fruchtsäfte ist ein Alkoholgehalt bis zu 0,3 % zulässig. Sie könnten also, wenn Sie im Laden Frucht-säfte kaufen, ebenfalls diese geringen Spuren von Alkohol vorfinden. Dies trifft wahrscheinlich für viele aromatisierte Lebensmittel zu.

Eine Produktliste, aus der Sie entnehmen können, welche Produkte ohne bzw. mit tierischen Zutaten hergestellt werden, fügen wir gerne bei.

[Admin: Dieses Produkt enthält keine bedenklichen tierischen Zusatzstoffe.]

Wir haben umfangreiche Reinigungssysteme in unserer Produktion implementiert und unternehmen weitere vorbeugende Maßnahmen, um Kreuzkontaminationen bzw. Verunreinigungen mit unerwünschten Stoffen zu vermeiden. Jedoch können wir keine 100%ige Garantie dafür geben, dass es im Laufe des gesamten Prozesses „vom Acker bis zum Teller" nicht zu einer zufälligen und unbeabsichtigten Kreuzkontamination mit tierischen Bestandteilen oder mit Alkohol kommen kann. Die Verarbeitungswege der Rohstoffe von der Ernte bis zum Endprodukt sind vielfältig.
Die von uns eingekauften Rohstoffe werden geprüft und wir erfragen entsprechende Informationen von unseren Lieferanten ab. Wir können zum Beispiel beim Einkauf der Rohstoffe für unsere Fruchtsäfte sicherstellen, dass eine Klärung mit tierischen Hilfsmitteln ausgeschlossen wird. Lieferanten, die mit tierischen Hilfsmitteln klären, werden von uns als Lieferant nicht zugelassen. Es ist jedoch nicht auszuschließen, dass Obst in der Natur in Kontakt mit tierischen Bestandteilen kommen kann oder im geringen Umfang eine natürliche Gärung stattfindet.
Ein Ausschließen jedwedem in Berührung kommen mit Alkohol oder nicht-vegetarischen Bestandteilen wäre von naturwissenschaftlichem Standpunkt her nicht korrekt.

Bitte beachten Sie, dass diese Angaben nach dem heutigen Stand aktuell sind und sich unsere Rezepturen ändern können.

Vielen Dank für Ihr Interesse und weiterhin viel Freude an den süßen Produkten aus dem Hause STORCK.

Mit freundlichen Grüßen

AUGUST STORCK KG
Ihr Verbraucherservice


Strichcode-Nummer4014400917765, 29038244, 4035800488808

KategorieKekse & Biskuits

Eingetragenvor 769 Tagen

Antwort erhalten am05.10.2017