Kategorien

Transparenz schafft Wissen und Wissen bestärkt den Glauben

Strichcode-Nummer8000920473696

KategorieEis & Desserts

Eingetragenvor 66 Tagen

Antwort erhalten am16.07.2018

Unilever Deutschland Holding GmbHLangnese Twister Mini

Alkohol: Umstritten

  • Verschiedene Gelehrtenmeinungen

Tierische Zusatzsstoffe: Umstritten

  • Verschiedene Gelehrtenmeinungen
  • Ethanol fungiert als Lösungsmittel (Alkohol im Aroma)Mehr Informationen
  • Tierisches Lab wird verwendet/kann nicht ausgeschlossen werdenMehr Informationen
  • Eine Klärung mit Gelatine findet statt oder kann nicht ausgeschlossen werdenMehr Informationen
  • Kreuzkontaminationen mit tierischen Bestandteilen (Eier, Milch usw. ausgenommen) finden statt oder können nicht ausgeschlossen werden.

Antwort des Herstellers

16.07.2018:
Sehr geehrte Frau F.,

vielen Dank für Ihre Anfrage und Ihr Interesse an unseren Eisprodukten. Gern geben wir Ihnen folgende Informationen:

Als Emulgatoren setzen wir Mono- und Diglyceride von Speisefettsäuren (E471) ein. Sie werden auf Basis pflanzlicher Fette gewonnen. Theoretisch ist es möglich, diese Emulgatoren auch aus tierischen Fetten herzustellen, jedoch werden solche Emulgatoren tierischer Herkunft bei der Produktion unserer Eissorten nicht eingesetzt.

Zum Vorhandensein von Gelatine können wir Ihnen mitteilen, dass in einigen Eissorten Speisegelatine eingesetzt wird, die aus Schweinebestandteilen hergestellt wird. Wird Gelatine als Zutat eingesetzt, wird sie im Zutatenverzeichnis gemäß den rechtlichen Vorgaben genannt.

Zu Ihrer Frage nach Alkohol lässt sich Folgendes sagen:

Wenn wir unserem Speiseeis Alkohol zugeben, dann finden Sie diesen in der Zutatenliste auf der Verpackung. Alkohol kann außerdem in Spuren vorhanden sein, wenn er natürlicherweise in einem Produktbestandteil enthalten ist. So haben Früchte oder Fruchtsäfte einen natürlichen Alkoholgehalt (Traubensaft 0,1 bis 0,4 %, Apfelsaft 0,1 bis 0,3%).

Schließlich ist Alkohol ein Bestandteil der Aromen, die in unseren Produkten enthalten sind. Die Aromen werden in Alkohol gelöst, damit sich die Geschmacksstoffe entfalten. Es handelt sich um Ethanol, der chemisch gesehen immer gleich zusammengesetzt ist, egal ob er aus ''natürlicher Gärung'' entstanden ist oder industriell hergestellt wurde.

Aufgrund der Größe und der Komplexität unseres Portfolios können wir keine weiteren Informationen bzgl. des gesamten Produktportfolios zum Vorkommen von Alkohol oder tierischen Bestandteilen in Aromen, die über die Kennzeichnungspflicht der in der Zutatenliste deklarierten Zutaten hinausgehen, zur Verfügung stellen. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Bei Fragen oder Anregungen zu unseren Produkten sind wir gern wieder Ihr Ansprechpartner.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Konsumentenservice

-----------------------------------
08.05.2012:

Sehr geehrte Frau F.,

vielen Dank für Ihre E-Mail an Langnese. Ich komme zurück auf Ihre Anfrage bezüglich der Fruchtsäfte oder Fruchtkonzentrate, die wir verwenden. Ob die mit Gelatine geklärt sind, können wir Ihnen leider nicht beantworten. Aber wenn wir Speisegelatine einsetzen, dann deklarieren wir es in der Zutatenliste. Bei weitere Fragen stehen Ihnen gerne zur Verfügung.


Mit freundlichen Grüßen

Unilever Verbraucherservice
-------------------------------------

09.03.2016:

[...]

Allgemein können wir zum Thema 'vegetarische oder vegane Produkte in unserem Portfolio' Folgendes sagen:

Laut Rezeptur bietet unser Sortiment auch eine Auswahl pflanzlicher und rein pflanzlicher Produkte. Diese vegetarischen Produkte sind bei uns jedoch nicht separat deklariert. Da die Inhaltsstoffe jeweils auf dem Etikett verzeichnet sind, können Sie die Zutaten jederzeit auf der entsprechenden Zutatenliste nachlesen.

Für einige Klassen von Zutaten können Klassennamen wie 'Öl', 'Fett' oder 'Fisch' verwendet werden. Bei Verwendung von Klassennamen, die sowohl tierische als auch pflanzliche Bestandteile enthalten ist immer der Zusatz 'pflanzlich' oder 'tierisch' bzw. die genaue Herkunft wie 'Rinderfett' oder 'Sonnenblumenöl' erforderlich. Somit ist die Information für eine Ernährung, die z.B. auf dem Verzicht tierischer Lebensmittel beruht, gewährleistet.

Wir möchten Sie aber darauf aufmerksam machen, dass Spuren, z.B.
- aus unbeabsichtigter Vermischung (wie u.a. durch Stauben beim Abfüllen),
- aus Kreuzkontakt mit anderen Rohstoffen (wie bei gemeinsamer Lagerung)
- aus den verwendeten technologischen Zusatzstoffen, Enzymen oder Aromen
nicht gekennzeichnet werden müssen.

Bei der Vielzahl unserer Produkte können wir eine Verwendung von Rohstoffen tierischen Ursprunges bei der Herstellung von Zutaten und Verpackungsmaterialien nicht gänzlich ausschließen. Wir bitten um Ihr Verständnis, dass wir Ihnen leider über die in der Zutatenliste deklarierten Zutaten hinaus keine generelle Auskunft zur Eignung unserer Produkte für die vegane Ernährung geben können.

Wir freuen uns, wenn wir Ihnen mit diesen Informationen weiterhelfen konnten. Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen

Unilever Deutschland GmbH
Am Strandkai 1
D- 20 457 Hamburg

Strichcode-Nummer8000920473696

KategorieEis & Desserts

Eingetragenvor 66 Tagen

Antwort erhalten am16.07.2018